Login:  Password: 
 Bei jedem Besuch automatisch einloggen  
Kalender 
Kalender TerminKalender
Mo 24.09.2018
Di 25.09.2018
Mi 26.09.2018
Do 27.09.2018
Fr 28.09.2018
Sa 29.09.2018
So 30.09.2018
RP-Gilde: Jen`qo-kaar Foren-Übersicht  » Sith-Akademie Korriban » Informationen » OOC-Richtlinien
Im Thema: Kein registrierter, kein versteckter und kein Gast
Gesamt Besuche: 4626515
Keine


Neues Thema Neue Antwort
Autor Nachricht


Baanvi V'iru

GildenMeister

 T'aan V'iru
 Bonta'kjun Zlimba
 Rhay'kon Trill
 Moe'bius
 Baanvi V'iru
 Kûsk'qo V'iru
 Krésh'var Krozir

2269

Mehr Informationen
BeitragVerfasst: Di 20 Feb, 2018 23:58  Titel: Warnung ! OOC-Richtlinien Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Um ein openRP-Projekt in der Art überhaupt zum Laufen zu bringen bedarf es, wie kann es sein, Regeln, an die sich alle halten. Ich würde es Richtlinien nennen, denn nur dann kann ein GEMEINSAM überhaupt funktionieren.


  • Das richtige Leben hat immer Vorrang gegenüber dem Spiel und wird von der Projektleitung verteidigt.

  • Der Spielspaß soll nicht durch übertriebenes Handeln IC als auch OOC anderen Spielern gegenüber getrübt werden!

  • Wer an dem openRP-Projekt teilnehmen möchte, muss sich auch an die für dieses Projekt erstellten Richtlinien halten.

  • Jede Gilde oder jeder Akolyth darf an dem openRP-Projekt teilnehmen, soll sich aber auch sinnvoll in das Projekt einbringen (Ausbilder, Aufseher, Akolyth).

  • Wachende Instanz wird die Gilde „Sith-Akademie Korriban“ sein. Jede Gilde wird aber Mitsprache- und Entscheidungsrecht bekommen.

  • Eine Plattform (Forum, TS, Discord) wird die Kommunikation außerhalb des Spiels vereinfachen.

  • Bestrafungen durch projektexterne Spieler dürfen, sofern diese keinen driftigen Grund haben, ignoriert werden

  • Power-RP oder Eigenentscheidungen ohne Rücksprache mit der Projektleitung werden nicht akzeptiert oder/und geduldet.

  • Die Todesstrafe oder Tötung von Chars darf NUR in Ausnahmefällen und nach Zustimmung des betreffenden Spielers ausgespielt werden.

  • Um Power-RP zu unterbinden, darf eine Aktion gesetzt werden die ein sofortiges K.O. zur Folge hat (auch gleich ausgespielt).

  • Ein ausgespieltes K.O. muss der Projektleitung gemeldet werden und hat weitere Folgen:
    - ...für den zu Boden gegangenen Char, sollte es gerechtfertigt gewesen sein.
    - ...für den Char der das K.O. ausgespielt hat, sollte es ungerechtfertigt gewesen sein.

  • IC soll von OOC unbedingt getrennt gehalten werden.

  • Die Akademie ist ein rauer Ort, also sind Beleidigungen, Demütigungen, Verletzungen und Strafen vorhersehbar.

  • OOC sind verbale Attacken, Beleidigungen oder andere Aktionen zu unterlassen. Man kann auch alles in Ruhe klären. Zur Not sollte eine dritte unabhängige Person hinzugezogen werden.
_________________


Möge der Spielespaß mit euch sein....

_______________


Gilde: Jen qo-kaar

 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema Neue Antwort


Authentification Info

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen